Pyrenäen und Gallia Narbonnaise en Méditerranée 11.-26.09.2021

Eine Tour, die von Tour organisiert von Falk und Steffi organisiert wird, an der sich Teilnehmer der Plattform "Sportwagen-Tours" anmelden können. Falk und Steffi sind ja langjährige Teilnehmer an meinen Touren. Hiermit kann eine ruhigere Phase wie 2021 überbrückt werden.

Hinweis: Markenfreie Tour

Die Anmeldung ist beschränkt auf 8 Fahrzeuge, danach Warteliste.
Stand: 25.11.19

Tourbeschreibung von Falk und Steffi:

Eine Tour von Barcelona in die Pyrenäen und zum Strand der Gallia Narbonnaise en Méditerranée.

Wir legen am Samstag 11. September 2021 Nachmittag 16:00 von Genua mit der Autofähre GNV (gleiche Gesellschaft wie nach Sizilien) ab. Auf dem Mittelmeer lassen wir uns in Ferienstimmung versetzen und geniessen den Abend an Bord. Kabine mit Meerblick und Auto bis max. 1.90m Höhe.

Die Ankunft in Barcelona ist am Sonntagmittag 13:30 Uhr. Auf einem kurzen Abstecher fahren wir zum Autodromo National Sitges-Terramar und können dort mit etwas Glück ein paar schräge Fotos mit unseren Autos schiessen. Die Zeit bis zum Check-In vertreiben wir uns mit einer Fahrt durch den Park Natural del Garraf. Für zwei Nächte bleiben wir in der kosmopolitischen Hauptstadt der spanischen Region Katalonien, die für ihre Kunstwerke und Architektur bekannt ist. Wir übernachten in einem zentrumsnahen Hotel mit privater Tiefgarage/Parkplatz.

Am Dienstag brechen wir in die Pyrenäen auf, mit zwei Halten auf der französischen Seite für jeweils 4 Nächte in gehobenen Hotels im Zentrum der Pyrenäen. Die Tage dort gestalten wir mit Ausflugsfahrten im gewohnten Stil mit Stop an verschiedenen interessanten Punkten aus Kulinarik, Geschichte und Landschaft. Ein Teil unserer Inspiration dafür werden wir aus dem entsprechenden Curves Magazin ziehen. Die Abende sitzen wir nach dem Essen mit einem feinen Wein beisammen und unterhalten uns über erlebtes und sonstiges.
Hotel Neste de Jade
Graouès, 65170 Vignec, Frankreich
Logis Château de Beauregard
Avenue de la Résistance, 09200 Saint-Girons, Frankreich
Für die letzten 4 Übernachtungen der Tour sind wir am Mittelmeer. Unter Tags besteht die Möglichkeit für Touren in der Gallia Narbonnaise en Méditerranée, einfach nur den Strand zu geniessen oder nach eurer Lust und Laune den Tag zu verbringen. Für die Abende können wir gerne wieder gemeinsam um die Blöcke ziehen. Die Heimfahrt ist am Sonntag auf eigener Achse via Autobahn.
Hôtel le Mirador
4 Boulevard du Front de Mer 1er Etage, 34420 Portiragnes, Frankreich
Hinweise zur Anmeldung:
Wir möchten die Tour nur mit persönlich bekannten Kontakten fahren. Wenn euch also die Tour mega interessiert aber ihr uns bislang noch nicht feste kennt, so habt ihr jetzt ab sofort genug Zeit um das nachzuholen. Wir werden Interessenten individuell bestätigen und darauf achten, dass die Gruppe harmonisieren kann.

Das Fahr-Tempo auf der Tour streben wir als sportlich im üblichen Rahmen an.

Wir übernehmen wie vom Programm gewohnt auf der Tour alle Rechnungen, bis auf das Tanken unterwegs und die Verpflegung auf der Fähre selbst.
Kostenvoranschlag: EUR 4300,- für eine Paar-Crew, EUR 3100,- für eine Einzelkämpfer-Crew.
Alles erfolgt auf Selbstkostenbasis: wie immer gibt es am Ende eine Abrechnung und Kontoausgleich.
Für die Tour erheben wir eine Vorkasse: EUR 800,- mit der Bestätigung der Anmeldung, den Rest per März 2021.
Storno bestmöglich gem. der Bedingungen der Anbieter (Fähre und Hotels).

Letzter Anmeldeschluss: August 2020


Programmänderungen vorbehalten!

Tourstart in

Meldet Euch bei Interesse bitte direkt bei Falk: Email