Vorarlberg & Festspiele, 25./26.07.20
(2 Tage, ca. 430 km und 8‘200 Höhenmeter im Anstieg, Mittagessen in der Schattenburg, Faschinajoch, Flexenpass, Arlbergpass, Bielerhöhe, Besuch Bregenzer Festspiele „Rigoletto von Guiseppe Verdi“)



Einladung / Ausschreibung Download [705 KB]
Teilnehmer Download [353 KB]

Stand: 31.07.19

Hinweis: markenfreie Tour! Ausgebucht!

Tourstart in

Tourbeschreibung:
Unsere Route führt Richtung Titisee-Neustadt auf kleineren Strassen zu unserem Hotel in Baiersbronn, das wir für 2 Nächte nutzen. Am Abend geniessen wir ein Ritteressen, ein mittelalterliches Gelage mit Programm im Kellergewölbe des Hotels. Am Samstag drehen wir eine Runde in den Nordvogesen. Auf dem Rückweg ins Hotel machen wir Stopp in der Kellerei Hex vom Dasenstein in Kappelrodeck, die zu den 10 Top Winzern Deutschlands gehören. Nach einem Kellereirundgang steht eine sog. Premium Weinprobe an mit Verkostung von sieben Spitzenweinen. Am Sonntag geht es dann wieder Richtung Süden, heimwärts.

Programmänderungen vorbehalten!